Sie sind hier: Startseite » Rund um BAHNberufe.de » BAHN[news]

BAHN[news]

EGP startet Ausbildungskurse

11.01.17 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (EGP) bietet ab dem 6. März 2017 erstmals einen Ausbildungslehrgang zum Triebfahrzeugführer an. Der Fachkräftemangel in der Branche Eisenbahn ist für viele Unternehmen schwierig und der Bedarf an neuen Mitarbeitern, insbesondere Triebfahrzeugführern, ist groß. Die EGP will diesem entgegenwirken und bietet daher in Kooperation mit der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) einen Lehrgang zur Ausbildung zum Triebfahrzeugführer an.

Die Lehrgangsinhalte umfassen u.a. die Struktur der Rechts- und Beförderungsgrundlagen und allgemeine Übersicht über das Regelwerk, Besonderheiten des Eisenbahnwesens, Anforderungen an Bahnanlagen und Elemente der Bahnhöfe wie Gleise, Weichen, Signale und Abgrenzung zur freien Strecke, Grundsätze der Leit- und Sicherungstechnik, Sicherheitsanforderungen an Fahrzeuge und Züge, Anforderungen im Bahnbetrieb, spezifische Tätigkeiten des Triebfahrzeugführers oder theoretische und praktische Ausbildung an der Triebfahrzeugtechnik.

Der elfmonatige Lehrgang läuft bis Februar 2018. Die theoretischen Ausbildungsteile werden in Hamburg und zum Teil Wittenberge vermittelt, während die praktischen Teile auf dem gesamten deutschen Streckennetz durchgeführt werden. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur und dem Jobcenter besteht die Möglichkeit der Finanzierung mittels Bildungsgutschein.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a