Häufige Fragen und Antworten
 

FAQ´s - Häufige Fragen und Antworten

Sie haben Fragen zur Nutzung des Jobportals BAHNberufe.de?

Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten von Bewerbern und Arbeitgebern gestellten Fragen.

 

Für Bewerber

FAQ´s - Für Bewerber

Stellenmarkt

Wie bewerbe ich mich für einen Job?

BAHNberufe.de ist ein Jobportal für Bahnbranche und ÖPNV, das Ihnen hilft, Stellenangebote rund um die Schiene zu finden. Die Bewerbung selbst findet jedoch nicht in BAHNberufe.de statt.

Um das gesamte Stellenangebot zu lesen und Informationen über die gewünschte Art der Bewerbung zu erhalten, klicken Sie bitte auf den Titel des Stellenangebotes. Sie werden dann auf die Website weitergeleitet, auf der das Stellenangebot veröffentlicht wurde.

Die Art und Weise, wie Sie sich für ein Jobangebot bewerben können, hängt ausschließlich von der jeweiligen, im Stellenangebot gewünschten, Bewerbungsart ab. Sollte es Einschränkungen bei der Bewerbungsart geben, sind diese im Menü links angegeben.

BAHNberufe.de kann Ihnen hinsichtlich der Bewerbung bzw. bei Fragen zu den einzelnen Stellenangeboten keine weiteren Auskünfte geben. Kontaktieren Sie hierzu direkt den Ansprechpartner bzw. nutzen Sie in der Stellenanzeige angegebene Kontaktdaten.

Sollte ein Link für eine Onlinebewerbung hinterlegt sein, folgen Sie bitte diesem und bewerben Sie sich direkt auf der Webseite des Arbeitgebers.

 

An wen soll ich meinen Lebenslauf/ meine Bewerbung richten?

Senden Sie Ihren Lebenslauf / Ihre Bewerbung an den in der Stellenanzeige hinterlegten Kontakt. Falls Sie Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf beifügen wollen, lesen Sie sich den Kontakt im Text der Stellenanzeige genau durch, und senden Sie Ihre Anlagen direkt an die Firma, welche die Stelle ausschreibt.

 

Wie funktioniert die Jobsuche?

Auf BAHNberufe.de finden Sie Stellenangebote vornehmlich aus dem D-A-CH Gebiet. Von der BAHNberufe.de Startseite aus können Sie eine Schnellsuche durchführen. Sie können einfach ein oder mehrere Stichwörter, die den gesuchten Job beschreiben, in das Feld "Stichwort" eingeben. Wenn Sie Ihre Suche regional eingrenzen möchten, können Sie dies mit einer Eingabe im Feld "Einsatzort" tun. Zum Schluss einfach auf den Button "Suchen" klicken oder die Eingabetaste betätigen.

 

Die Trefferliste für meine Suchanfrage ist riesig. Wie kann ich meine Suche einschränken?

Über der Trefferliste befindet sich der Punkt 'erweiterte Suche'. Verfeinern Sie hier Ihre Suche, um die Ergebnisse einzugrenzen. Beachten Sie jedoch, zu viele Kriterien führen zu weniger Ergebnissen.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Suche regional einzugrenzen, indem Sie im Feld 'Wo' Ihren gewünschten Arbeitsort eingeben.

 

Bewerberdatenbank

Wie kann ich meine Bewerbung in der Bewerberdatenbank hinterlegen?

Registrierte Bewerber können Ihre Bewerbung in der Bewerberdatenbank hinterlegen. Die Bewerbung ist anonymisiert, Unternehmen erhalten erst nach Ihrer Zustimmung die hinterlegten Daten zur Kontaktaufnahme.

Falls Sie bereits über ein Bewerberkonto verfügen, melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an. Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie eine Bewerbung aufgeben, indem Sie auf den Button 'Neue Bewerbung aufgeben' klicken.

Folgende Angaben sind Pflichtfelder und für einen Eintrag in die Bewerberdatenbank zwingend erforderlich:

Titel: Ihren zukünftigen Positionstitel.

Tätigkeitsbereich: Ordnen Sie Ihren Positionstitel einem Tätigkeitsbereich zu, damit das interessierte Unternehmen Sie in einer Gruppe finden kann.

Einsatzort: Den zukünftigen Arbeitsort.

Umkreis: Grenzen Sie den Umkreis um den Arbeitsort ein.

Beschäftigungsart: Welche Art der Beschäftigung suchen Sie? Zum Beispiel: Eine Ausbildung oder Festeinstellung.

Arbeitszeit: Welches Arbeitszeitmodell wünschen Sie?

Zusätzlich zum Bewerberprofil können Sie diverse Anlagen hochladen, wie einen gestalteten Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate oder ein Foto von Ihnen.

 

Kann ich mir Stellenanzeigen merken?

Mit 'Merken' können Sie einzelne Stellenanzeigen auf einem Merkzettel speichern. Um diese Funktion zu nutzen, müssen Sie eingeloggt sein.

'Mein Merkzettel': Hier finden Sie die von Ihnen gemerkten Jobangebote aus der BAHNberufe.de Trefferliste.

 

Kann ich Stellenanzeigen über Social-Media teilen oder empfehlen?

Sie kennen jemanden, der ebenfalls auf Jobsuche ist, und haben bei BAHNberufe.de ein Stellenangebot gefunden, von dem Sie denken, dass es genau das Richtige für diese Person wäre? Gehen Sie zu dem Social-Media-Button auf der linken Seite von der Stellenanzeige. Sie haben die Möglichkeit, die Stellenanzeige bei Google+, Twitter oder Facebook zu teilen/empfehlen.

 

BAHNberufe.de Anleitung

Kontos für Stellensuchende - Erstellung und Verwaltung

Was sind die Vorteile des BAHNberufe.de-Kontos?

Um Jobangebote dauerhaft speichern zu können, brauchen Sie ein Konto. Nur mit einem Konto können Sie Jobs langfristig speichern und von jedem Computer aus abrufen. Sie können die BAHNberufe.de-Services auch ohne ein Konto nützen, in diesem Fall liegen die Informationen jedoch auf Ihrem Browser und werden bei der Reinigung des Caches oder beim Löschen von Cookies entfernt.

Das BAHNberufe.de-Konto hingegen bietet Ihnen die Möglichkeit, Jobangebote und Jobletter im Rahmen der Webseite, und so von verschiedenen Computern aus, zu verwalten.

Legen Sie Ihr BAHNberufe.de-Konto kostenfrei an!

 

Wie lege ich ein Konto an?

Sie wollen ein BAHNberufe.de-Konto anlegen? Kein Problem, hier erfahren Sie Schritt für Schritt wie es gemacht wird!

  • Klicken Sie auf das „Männchen“ und dann auf den Link „Login“ rechts oben auf der Startseite von BAHNberufe.de an. Beachten Sie, dass Sie auf der Seite „Für Bewerber“ bleiben. Das ist dann der Fall, wenn oben rechts der Button „Für Arbeitgeber“ zu sehen ist.
  • Klicken Sie auf den Link "Neues Kundenkonto anlegen" auf der folgenden Seite.
  • Geben Sie eine Ihre E-Mail in das dafür vorgesehene Feld ein.
  • Geben Sie ein Passwort im Feld „Passwort“ ein.
  • Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen mit einem Klick auf das Kästchen zu. So erklären Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben und Ihr Einverständnis geben.
  • Bestätigen Sie Ihre Daten mit einem Klick auf 'Registrieren'.
  • Innerhalb weniger Augenblicke erhalten Sie eine Bestätigung an Ihre E-Mail. Mit einem Klick auf den darin enthaltenen Link aktivieren Sie Ihr Konto. Ihr BAHNberufe.de-Konto ist von diesem Moment an einsatzbereit.

 

Es gelingt mir nicht, ein Konto anzulegen. Woran kann das liegen?

  • Versichern Sie sich, dass Sie keine Fehlermeldung erhalten.
  • Sind Sie sicher, dass die angegebene E-Mail gültig ist?
  • Sind Sie sicher, dass Ihr Passwort mindestens 4 Anschläge lang ist?
  • Haben Sie das Kästchen für "Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und Stimme zu" angeklickt?
  • Falls Sie trotz der oben genannten Maßnahmen Schwierigkeiten haben, kontaktieren Sie uns einfach.

 

Ich habe mein Passwort vergessen. Was nun?

  • Klicken Sie zuerst auf das „Männchen“ und auf “Login“, rechts oben auf der Startseite. Klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen“, unter dem Button „Anmelden“.
  • Geben Sie die E-Mail ein, mit der Sie Ihr BAHNberufe.de-Konto angelegt haben.
  • Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit Ihrem Passwort für Ihr BAHNberufe.de-Konto.

 

Wie kann ich meine Benutzerdaten abrufen?

  • Klicken Sie auf das „Männchen“ und „Login“ oben rechts auf der Startseite von BAHNberufe.de.
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.
  • Klicken Sie auf "Anmelden".
  • Klicken Sie dann auf "Meine Jobs" rechts oben auf dem Bildschirm.

 

Ich habe soeben ein Konto angelegt und kann mich nicht einloggen. Warum?

Wenn Sie Ihr Konto gerade erst angelegt haben, und sich nicht einloggen können, liegt das möglicherweise daran, dass Sie Ihr Konto noch nicht aktiviert haben.

BAHNberufe.de sendet Ihnen nach der Eröffnung Ihres Kontos eine Bestätigung per E-Mail zu. In dieser E-Mail ist der Aktivierungs-Link enthalten, mit dem Sie die Registrierung Ihres Kontos bestätigen. Gelegentlich kommt es vor, dass unsere Nachricht versehentlich in Ihren Spamordner gereiht wird. Falls Sie die Bestätigungs-Mail nicht in Ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte Ihren Spamordner.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Bestätigungs-Mail erneut anzufordern. Klicken Sie auf 'Login' rechts oben auf der BAHNberufe.de Website, und geben Sie Ihre E-Mail und Ihr Passwort ein. Sollten Sie Ihr Konto noch nicht bestätigt haben, erscheint nachdem Sie den Button 'Anmelden' geklickt haben, die Option 'E-Mail Bestätigung anfordern'. Mit Hilfe dieses Links können Sie sich Bestätigungsmail erneut zusenden lassen.

 

Ich möchte mein Konto löschen, wie mache ich das?

Wenn Sie Ihr Konto bei BAHNberufe.de löschen möchten, sende Sie eine E-Mail an die info(@)bahnberufe(.)de mit dem Wunsch der Löschung und der Nennung Ihres Benutzernamens (E-Mail-Adresse). Das Team von BAHNberufe.de löscht das Benutzerkonto auf BAHNberufe.de vollständig. Sie erhalten nach vollständiger Löschung eine Benachrichtigung via E-Mail. Eine Wiederherstellung des Benutzerkontos ist nicht möglich.

 

Über BAHNberufe.de

Was ist BAHNberufe.de?

BAHNberufe.de ist eine Suchmaschine für Stellenangebote aus der Bahnbranche & ÖPNV. Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Job rund um die Schiene sind, spart Ihnen BAHNberufe.de Zeit und Arbeit, die Sie die Suche in allgemeinen Online-Jobbörsen kosten würde.

 

Woher kommen die Jobangebote?

BAHNberufe.de stellt Ihnen ein umfassendes Angebot von Jobangeboten der Bahnbranche und ÖPNV zur Verfügung. Die Stellenangebote werden von den Unternehmen oder Agenturen eingestellt und veröffentlicht.

 

In welcher Reihenfolge werden die Jobangebote angezeigt?

Die Reihung der Stellenangebote basiert lediglich auf Aktualität und Relevanz. Wir nehmen keinerlei Zahlungen oder andere Zuwendungen an, um die Position von Stellenangeboten in der Trefferliste zu verbessern. Die Ausnahme sind dabei „Top-Arbeitgeber Jobs“. Top-Arbeitgeber Jobs heben sich visuell deutlich von den anderen Stellenangeboten ab.

 

Was ist der Top-Arbeitgeber?

Mit dem „Top-Arbeitgeber“ können Unternehmen eine prominente Position Ihrer Stellenanzeige buchen. Die Stellenanzeige wird besonders gekennzeichnet und zu Beginn jeder Trefferliste angezeigt. Die Position der Stellenanzeige wird bei jedem Aufruf der Trefferliste im Bereich der Top-Arbeitgeber Stellenanzeigen neu verteilt.

 

Kann ich mich bei BAHNberufe.de direkt über ein bestimmtes Stellenangebot erkundigen?

BAHNberufe.de ist eine Suchmaschine und keine Jobagentur. Mit den Firmen, deren Jobangebote Sie in unserer Trefferliste finden, treten wir nicht direkt in Verbindung. Für Auskünfte über den Stand Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an die Firma, bei der Sie sich beworben haben. BAHNberufe.de liegen keinerlei Informationen über das Auswahlverfahren innerhalb der Firmen vor.

 

Wer steht hinter BAHNberufe.de?

BAHNberufe.de ist eine Jobplattform der Logvocatus GmbH und erschien erstmals im Jahre 2005. Die Logvocatus GmbH bietet branchenspezifische Stellenmärkte im Bereich Bahn, Transport und Logistik.

 

Für Arbeitgeber

FAQ´s – Für Arbeitgeber

Stellenangebote

Wie viel kostet die Schaltung eines Stellenangebotes?

Das Veröffentlichen eines Stellenangebots auf BAHNberufe.de für einen Monat kostet 129,- € zzgl. MwSt. Weitere Informationen finden Sie unter 'Produkte & Preise' (link).

 

Wie schaltet man Jobs auf BAHNberufe.de?

Wenn Sie auf BAHNberufe.de eine Stellenanzeige veröffentlichen möchten, müssen Sie sich zunächst als Arbeitgeber registrieren. (link)

Falls Sie bereits über ein Firmenkonto verfügen, melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an. Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie ein Jobangebot erstellen, indem Sie auf den Button 'Stellenanzeige erstellen' klicken.

 

Gibt es Jobs, die nicht auf BAHNberufe.de erwünscht sind?

Alle Stellenangebote aus dem Bahnbereich und ÖPNV sind auf BAHNberufe.de willkommen sowohl operative als auch kaufmännische Positionen.

Pro Stellenangebot kann nur ein Profil veröffentlicht werden. Sammelanzeigen mit mehr als einem Stellenangebot sind nicht eindeutig zu kategorisieren und daher schlechter auffindbar als einzeln ausgeschriebene Stellenangebote.

Sie können jedoch mehrere Personen mit einer Anzeige suchen, sofern es sich um einen Job handelt. Beispiel: „Wir suchen zehn Triebfahrzeugführer“. Auch ein Stellenangebot für mehrere Stand- oder Einsatzorte ist ohne weiteres möglich.

Weitere Informationen finden Sie in unseren AGB‘s.

 

Geht meine Stellenanzeige sofort online?

Ihr Stellenangebot können Sie selbstständig veröffentlichen. Voraussetzung ist das Buchen einer Stellenanzeige. Das Stellenangebot ist nach dem Veröffentlichen unmittelbar online in der Jobbörse für die Bewerber zu finden.

 

Wie lang bleibt meine Stellenanzeigeonline?

Die Laufzeit von Stellenanzeigen ist unbefristet (Abonnement). Sie können die Anzeige jederzeit unter Einbehalt der Kündigungsfrist per E-Mail, Fax oder Post kündigen. Die Mindestlaufzeit des Abonnements beträgt 1 Monat und gilt vom Tage der Buchung an.

 

Auf welchem Weg erhalte ich Bewerbungen für mein Jobangebot?

Die Kandidaten kontaktieren Sie entweder über die URL, die Sie bei 'Link zur Onlinebewerbung' angegeben haben oder über

  • bei der Anzeige in Textfeldern - die Kontaktdaten, die Sie im Feld 'Kontakt' angegeben haben.
  • eigenes HTML im Editor - die Kontaktdaten, die Sie im Textanzeigen-Editor angegeben haben.
  • HTML-Dokument eintragen - die Kontaktdaten, die Sie im HTML-Dokument angegeben haben.
  • angehängtes PDF-Dokument - die Kontaktdaten, die Sie im PDF-Dokument angegeben haben.
  • Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Bewerbungsart? einzugrenzen.

 

Warum erhalte ich Bewerbungen auf meine E-Mail, wenn ich kein Jobangebot auf BAHNberufe.de geschaltet habe?

Falls Sie keine Bewerbungen von unseren Nutzern erhalten möchten, kontaktieren Sie uns und wir werden Ihr Jobangebot, das wir von Kooperationspartnern erhalten, aus unserer Datenbank entfernen.

 

Wie viele Jobs kann ich veröffentlichen?

Es gibt keine Beschränkung, was die Anzahl der geposteten Jobs betrifft.

 

Wie häufig wurde meine Stellenanzeige gesehen?

Eine genaue Klickstatistik finden Sie unter „Meine Organisation“ unter „Statistiken“. Hier werden täglich in Echtzeit die Aufrufe der Stellenanzeige angezeigt. Sie können zwischen täglicher und wöchentlicher Ansicht wechseln.

 

Welche Zahlungsarten werden von BAHNberufe.de unterstützt?

Unmittelbar nach Buchung erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail. In den folgenden Tagen erhalten Sie eine Rechnung an die angegebene Versandadresse per Post.

Sollten Sie eine Rechnung per E-Mail wünschen, nehmen Sie bitte per E-Mail-Kontakt auf.

 

Kann in der Rechnung ein anderer Leistungsempfänger angegeben werden?

Für jede Bestellung kann neben der Versand- eine (abweichende) Rechnungsadresse, den Leistungsempfänger, angegeben werden.

 

Wie lange habe ich Zeit die Rechnung zu bezahlen?

Nach Erhalt der Rechnung haben Sie 14 Tage Zeit, die Rechnung zu begleichen.

 

Wie kündige ich eine Stellenanzeige (Abonnement)?

Sie können die Stellenanzeige jederzeit, unter Einbehalt der Kündigungsfristen und Angabe der Angebotsnummer und/oder des Titels, formlos per E-Mail, Fax oder Post kündigen. Die Mindestlaufzeit des Abonnements beträgt 1 Monat.

Bitte beachten Sie, eine Deaktivierung (auf 'unveröffentlicht' stellen oder das 'Löschen') entspricht nicht der Kündigung des Abonnements.

 

Wie sind die Kündigungsfristen?

Die Kündigungsfrist ist 14 Tage zum Ende der Laufzeit. Die Mindestlaufzeit des Abonnements beträgt einen (1) Monat und gilt vom Tage der Buchung an. Es verlängert sich jeweils automatisch um einen weiteren Monat, sofern nicht eine der beiden Vertragsparteien diesen Vertrag mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende des laufenden Monats kündigt.

 

Ich habe Schwierigkeiten beim Einloggen!

BAHNberufe.de bietet zwei verschiedene Typen von Konten - Benutzerkonto „Für Bewerber“ und Benutzerkonto „Für Arbeitgeber“. Der Zugriff auf das Konto erfolgt über den allgemeinen Login.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie sich richtig als Arbeitgeber registrieren. Beachten Sie, dass Sie auf der Seite „Für Arbeitgeber“ bleiben. Das ist dann der Fall, wenn oben rechts der Button „Für Bewerber“ zu sehen ist.

Falls Sie weiterhin Schwierigkeiten beim Einloggen haben, könnte das daran liegen, dass Sie Ihr Firmenkonto noch nicht bestätigt haben. Sie können dies mit einem Klick auf den Bestätigungslink, den wir Ihnen nach Erstellung Ihres Firmenkontos zugesendet haben, nachholen. Dieser Link läuft jedoch ab.

 

Ich habe mein Passwort vergessen! Wie erhalte ich ein neues

  • Klicken Sie auf das „Männchen“ und dann auf den Link 'Login' rechts oben auf der Startseite von BAHNberufe.de an. Klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen“, unter dem Button „Anmelden“.
  • Geben Sie die E-Mailadresse ein, mit der Sie Ihr Konto erstellt haben und klicken Sie dann auf 'Mein Passwort zurücksetzen'.
  • Wir senden Ihnen daraufhin eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail und setzen Sie ein neues Passwort fest. Bitte schließen Sie danach das Fenster. Loggen Sie sich unter www.bahnberufe.de/login ein. Die E-Mailadresse muss mit der im Benutzerkonto angegebenen E-Mail übereinstimmen.

 

Wie aktualisiere ich die Nutzerdaten meines Firmenkontos?

Zum Aktualisieren der Nutzerdaten Ihres Firmenkontos loggen Sie sich ein. Klicken Sie dann entweder unter 'Mein BAHNberufe.de' (unten links) auf Organisation oder oben rechts auf das Benutzer-Piktogramm (Männchen), dann auf „Login“ und 'Mein BAHNberufe.de'. Dort finden Sie alle an Ihr Konto gekoppelten Daten. Zum ändern müssen Sie nochmals Ihre Zugangsdaten angeben.

Wenn Sie die Nutzerdaten geändert haben, schließen Sie die Seite und melden Sie sich erneut auf der Startseite von www.BAHNberufe.de an.

 

Wie kann ich mein Firmenkonto löschen?

Zum Löschen Ihres Firmenkontos senden Sie bitte eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular.

 

Stellenanzeigen mit BAHNberufe.de verwalten

Tipps für eine ansprechende Stellenanzeige, um mehr Bewerber zu akquirieren?

Um die Qualität und den Erfolg Ihrer Stellenanzeige zu garantieren, empfehlen wir die nachstehenden Punkte zu befolgen:

  • Eindeutige und erklärende Titel. Der Titel einer Stellenanzeige springt potentiellen Bewerbern zuallererst ins Auge. Der Titel sollte klar verständlich sein und die Stelle kurz und knapp beschreiben. Halten Sie Abstand von Symbolen oder Wörtern, die die Verständlichkeit des Titels beeinträchtigen könnten.
  • Vollständige Informationen. Fügen Sie bitte so viele Informationen wie möglich zu Ihren Stellenanzeigen hinzu und füllen Sie alle Felder der Stellenanzeigen aus. Je mehr Informationen Sie hinzufügen, desto besser.
  • Detaillierte Beschreibungen in einfacher und direkter Sprache. Es ist besonders wichtig, die geforderten Anforderungen und Fähigkeiten in den Stellenanzeigen anzugeben und kurz zu umschreiben, was Ihre Firma Bewerbern bieten kann. Studien haben ergeben, dass Stellenanzeigen, die Aufstiegsmöglichkeiten aufführen, mehr qualifizierte Bewerbungen erhalten.
  • Kontaktdaten und Informationen zum Auswahlprozess. Geben Sie an, auf welchem Wege Bewerber Sie kontaktieren können und wohin Sie ihren Lebenslauf und ihre Bewerbung senden sollen.
  • Einen Ort pro Stellenanzeige. Den Einsatzort anzugeben wirkt sich positiv auf die Sichtbarkeit Ihrer Stellenanzeige in unserer Ergebnisliste aus. Stellenangebote sollten dabei lediglich einen Ort aufweisen. Auf unserer Seite können Sie ebenfalls mehrere Orte für ein und dieselbe Stellenanzeige angeben.
  • Ein Stellenangebot pro Jobprofil. Sollten Sie mehrere vakante Stellen für ein und dasselbe Stellenangebot haben, so geben Sie die Anzahl der Stellen in einem Stellenangebot an. Legen Sie bitte kein neues Stellenangebot für die gleiche Stelle an. Sollten Sie jedoch verschiedene, unterschiedliche Jobprofile ausschreiben wollen, so sollten Sie natürlich auch unterschiedliche Stellenangebote anlegen.

 

Sie haben eine Stellenanzeige veröffentlicht, diese wird aber nicht in der Trefferliste aufgeführt?

Wenn Sie Ihre auf BAHNberufe.de veröffentlichte Stellenanzeige nicht in unserer Trefferliste sehen können, kann das drei Gründe haben:

  • Sie haben die Kriterien so eng festgelegt, dass die Stellenanzeige nicht gefunden wird.
  • Sie haben zu wenig/unzureichende Angaben in der Stellenanzeige gemacht.
  • Ihre Stellenanzeige könnte deaktiviert worden sein. Sollte dies der Fall sein, wenden Sie sich direkt an uns.

 

Was zeigt der Status der Stellenangebote an?

Der Status einer Stellenanzeige hilft Ihnen Ihre Jobangebote besser zu verwalten:

  • - Die Anzeige ist veröffentlicht. Dieses Symbol bedeutet, dass das Stellenangebot jetzt online ist und in den Trefferlisten angezeigt wird.
  • - Die Anzeige ist unveröffentlicht. Dieses Symbol bedeutet, dass das Stellenangebot nicht online ist und für Bewerber unsichtbar ist.

 

Kann ich mein Stellenangebot nach der Schaltung verändern?

Um ein Jobangebot zu bearbeiten, müssen Sie sich unter www.BAHNberufe.de/login anmelden. Nach dem Login sind Sie im Bereich 'Meine Stellenanzeigen auf BAHNberufe.de'. Hinter der Stellenanzeige ist das Bearbeiten-Symbol . Klicken auf das Bearbeiten-Symbol und wählen Sie dann 'Bearbeiten', um das Stellenangebot zu bearbeiten.

 

Die Stelle wurde besetzt, ich möchte den Job nicht weiter bewerben.

Wenn Sie ein Stellenangebot deaktivieren möchten, müssen Sie sich unter www.BAHNberufe.de/login anmelden. Im Bereich 'Meine Stellenanzeigen auf BAHNberufe.de' klicken Sie auf das Bearbeiten-Symbol . Klicken auf das Bearbeiten-Symbol und wählen Sie dann 'nicht veröffentlichen', um das Stellenangebot zu deaktivieren.

Bitte beachten Sie, eine Deaktivierung (auf 'unveröffentlicht' stellen oder das 'Löschen') entspricht nicht der Kündigung des Abonnements. Kündigen Sie das Abonnement formlos unter Angabe der Angebotsnummer und/oder des Titels per E-Mail, Fax oder Post.

 

Kann ich ein Stellenangebot gegen ein anderes austauschen?

Die Stellenanzeige ist mit einem Abonnement verknüpft, eine Stellenangebot kann deshalb nicht deaktiviert und ein anderes aktiviert werden.

 

Ich habe die Stellenanzeige deaktiviert und möchte sie nun wieder aktivieren?

Wenn Sie eine Stellenanzeige zu einem laufenden Abonnement haben und diese nach dem deaktivieren nicht wieder aktivieren können, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Bewerberdatenbank

Wie kontaktiere ich die Bewerber in der Bewerberdatenbank?

Die Bewerber in der Bewerberdatenbank sind anonymisiert. Falls Sie einen oder mehrere kontaktieren möchten, können Sie mit dem Produkt „Bewerberdatenbank“ Bewerber kontaktieren lassen. Das Team Von BAHNberufe.de kontaktiert dann die Bewerber. Preise erhalten Sie auf Anfrage.

 

Wer kontaktiert die Bewerber?

Sie habe einen oder mehrere Bewerber in der Bewerberdatenbank gefunden und möchten diese kontaktieren? Notieren Sie sich zunächst die Bewerber-Nummer. Diese beginnt mit „0/“ und ist dann vierstellig. Das Team von BAHNberufe.de kontaktiert die von Ihnen genannten Bewerber und erfragt die Freigabe der Kontaktdaten und des vollständigen Bewerberprofils.

Der Umfang der Profile hängt vom jeweiligen Bewerber ab.

Nach erfolgter Zustimmung wird das Profil weitergeleitet.

 

Warum sind die Bewerberprofile anonymisiert?

Es ermöglicht auch Bewerbern, die noch in einem Arbeitsverhältnis stehen aber wechselwillig sind, das Profil auf BAHNberufe.de zu hinterlegen. Dabei bleibt Diskretion und Datenschutz bestmöglich gewahrt.

 

Was passiert wenn keine Bewerber der Kontaktaufnahme zustimmt?

Kosten fallen nur an, wenn ein Bewerber sich positiv zurückmeldet. Sollte kein Bewerber der Kontaktaufnahme zustimmen, werden keine Kosten fällig.

 

Firmenbörse und Werbung

Was ist die Firmenbörse, und wie erstelle ich einen Eintrag?

Sie können bei BAHNberufe.de einen Firmenbörseneintrag erstellen. Ein Firmenbörseneintrag erlaubt es, Interessenten Ihr Unternehmen sowie Dienstleistungen und Produkte näher zu bringen.

Die Erstellung des Basic-Eintrages ist kostenlos. Mit dem Profi- und dem Premiumeintrag erhalten Sie weitere Möglichkeiten, Ihr Unternehmen mit weiteren Medien darzustellen.

Der Profieintrag kostet 8,90 Euro und der Premiumeintrag 24,90 Euro im Monat.

 

Kann ich auf BAHNberufe.de werben?

Wenn Sie auf BAHNberufe.de für Ihr Unternehmen oder ein Stellenangebot werben möchten, können Sie ein Banner schalten. Sie haben die Möglichkeit, Banner in den Formaten PNG, JPG, JPEG oder GIF bereitstellen. Sie erhalten eine genaue Statistik, wie häufig das Banner gesehen und geklickt wurde.

 

Pressemitteilungen / News

Kann ich eine Pressemitteilung oder News auf BAHNberufe.de veröffentlichen?

Sie können „neutrale“ Pressemitteilungen auf BAHNberufe.de im Abschnitt „News“ veröffentlichen lassen. Senden Sie und diese vollständig über das Kontaktformular oder info(@)bahnberufe(.)de zu.

Bilder werde nur veröffentlicht, wenn Sie die Urheberrechte besitzen. Wir behalten uns grundsätzlich vor Nachrichten ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Das Team von BAHNberufe.de behält sich vor Pressemitteilungen abzulehnen.