Rheinbahn: Rabatt für Diesel-Verschrotter

 

(VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Rechtzeitig zum neuen und ausgebauten Fahrplan bietet die Düsseldorfer Rheinbahn AG ein besonderes Angebot für Autofahrer: Wer in Düsseldorf wohnt, einen Diesel besessen hat und diesen hat verschrotten lässt, der bekommt fünfzig Prozent Rabatt auf sein VRR-Monatsticket vom Typ Ticket 1000 oder Ticket 2000 – zumindest im ersten Monat.

Einzige Voraussetzung: Das verschrottete Auto muss mindestens drei Monate auf den Antragsteller zugelassen gewesen sein. „Die Rheinbahn möchte hiermit einen weiteren Baustein für gute Luft in Düsseldorf setzen. Wir werden als Unternehmen in nur zwei Jahren unseren Buspark vollständig mit sauberen Bussen ausstatten und mit diesem Diesel-Deal kann jeder, der einen Selbstzünder-Pkw fährt, seinen Beitrag leisten“, so Unternehmenssprecher Georg Schumacher.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witten

Zurück