SPFV: Höhere Zuverlässigkeit im Mai

 

(Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Wie die DB Fernverkehr AG bekanntgegeben hat, war die Pünktlichkeitsquote im SPFV im vergangenen Monat Mai 2019 79,8 Prozent. Das ist ein Prozentpunkt über dem Wert des Monats April 2019 und sogar vier Prozentpunkte über dem Wert des Monats Mai 2018. Seit 2012 wurde kein höherer Wert im Mai gemessen. Auch der Jahresdurchschnitt von Januar bis Mai 2019 liegt mit 78,6 Prozent deutlich über der anvisierten Zielmarke von 76,5 Prozent für das Gesamtjahr 2019.

Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn. „Zufrieden sind wir aber erst, wenn wir diesen Trend verstetigen können. Das bedeutet für uns, im Kampf um jede Minute nicht nachzulassen.“ Dazu kommt die verbesserte Fahrzeugverfügbarkeit: Mit über 225 täglich eingesetzten Zügen sind seit April mehr ICE als je zuvor auf dem deutschen Schienennetz unterwegs.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witten


Zurück