Stadtbus Winterthur: Gutes Ergebnis

 

(Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadtbus Winterthur hat 2019 gut gewirtschaftet. Dank effizienter Leistungserbringung und hoher Qualität sind die Kosten durch das Leistungsentgelt des ZVV gedeckt. Die Verrechnung von Kostenanteilen an den städtischen Haushalt entfällt. Dadurch wird die Jahresrechnung 2019 um 811.000 Franken entlastet. In den vergangenen Jahren lagen die Kosten von Stadtbus Winterthur über den vom Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) angesetzten Werten.

Es wurden daher Zielvereinbarungen zwischen dem ZVV und der Stadt Winterthur zur stetigen Steigerung der Effizienz abgeschlossen. Nicht anerkannte und damit nicht durch das Leistungsentgelt des ZVV getragene Kosten von Stadtbus Winterthur wurden durch die Stadt gedeckt. Nun ist es Stadtbus Winterthur erstmals gelungen, die Kostenvorgaben des ZVV zu erfüllen. Eine neue Zielvereinbarung wird somit hinfällig.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witten


Zurück