Jobportal für die Bahnbranche & ÖPNV
03.11.2021
Stellenangebot-Nr.: 1/28574
EVB Elbe-Weser GmbH
Einsatzort:
Bremervörde und Zeven

Kategorie:
Betrieb/Verkehr

Tätigkeitsbereich:
Sachgebietsleiter (m/w/d)
Organisation/ Verwaltung/ Recht

Arbeitszeit:
Vollzeit

Beschäftigungsart:
Festanstellung

Verfügbarkeit ab:
ab sofort

Bewerbung:
Per E-Mail
Schriftlich

Leiter (m/w/d) für die Abteilung Recht und Versicherung Bremervörde und Zeven

Die evb-Gruppe ist eine der führenden Unternehmensgruppen im Personen- und Güterverkehr in Norddeutschland. Mit
über 550 engagierten Beschäftigten bringt die evb jährlich Millionen Fahrgäste auf der Schiene und in Bussen im Elbe-
Weser-Dreieck sicher an ihr Ziel. Die evb verfügt über ein eigenes Streckennetz, Bus- und Bahnreparaturwerkstätten
sowie Reisebüros. Den Güterverkehr betreibt die evbGruppe
deutschlandweit und ist mit Standorten u.a. in Hamburg,
Bremen, Bremerhaven und Regensburg vertreten. Als Gesellschafter ist die evb am metronom sowie an verschiedenen
Logistikunternehmen und Verkehrsverbünden in der Region beteiligt. Hauptgesellschafter ist das Land Niedersachsen,
bei der Unternehmensstrategie steht die Langfristigkeit von Maßnahmen im Mittelpunkt.

Positionsbeschreibung

Für unsere weitere erfolgreiche Entwicklung suchen wir zum nächstmöglichen
Zeitpunkt an den Standorten Bremervörde und Zeven in Vollzeit einen

 

Leiter (m/w/d) für die Abteilung
Recht und Versicherung

Aufgaben

Sie übernehmen die Leitung der Abteilung Recht und Versicherung und bearbeiten gemeinsam mit Ihrem erfahrenen Team zivilrechtliche Fragestellungen sowie Versicherungsangelegenheiten.

– Konzeptionelle Beratung der Geschäftsführung und Geschäftsbereiche der evb-Gruppe in unterschiedlichen juristischen Sachverhalten mit dem Schwerpunkt Gesellschafts- und Vertragsrecht.
– Rechtliche Betreuung der Geschäftsbereiche ÖPNV und SPNV bei der Gestaltung und Umsetzung von Verkehrsverträgen.
– Disziplinarische und fachliche Führung des zugeordneten Teams.
– Qualifizierte Steuerung externer fachanwaltlicher Beratungsleistungen.
– Stetige Weiterentwicklung der Versicherungsstrategie und Erstellung des Versicherungsbudgets.
– Steuerung der inhaltlichen Vorbereitung, Begleitung sowie Nachbereitung der Gesellschaftsversammlungen und Aufsichtsratssitzungen.
– Übernahme der Stabsstelle Compliance und Koordination von Maßnahmen der Internen Revision.
Sie berichten direkt an die Geschäftsführung. Wir suchen eine Führungspersönlichkeit, die diese attraktive Aufgabe mit lösungsorientiertem Gestaltungswillen, klarer Zielorientierung und hoher kommunikativer Kompetenz angeht.

Anforderungen

– Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften mit mindestens befriedigendem Abschluss.
– Ausgeprägte Kenntnisse im Zivilrecht, idealerweise auch im Vergabe- und/oder Handels- und Gesellschaftsrecht.
– Gutes betriebswirtschaftliches Verständnis zur juristischen Bewertung wirtschaftlicher Zusammenhänge.
– Mehrjährige Berufserfahrung in einer Rechtsanwalts- oder Wirtschaftskanzlei oder einem renommierten Unternehmen.
– Sie zeichnet ein hohes Maß an Integrität, Vertrauenswürdigkeit, Hands-on-Mentalität und Souveränität aus.

Wir bieten

– Ein spannendes Aufgabengebiet mit großem Gestaltungsspielraum in einem auf Innovation ausgelegtem Umfeld.
– Eine attraktive Vergütung inkl. Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung.
– Unterstützung bei Ihrer Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) möglich.
– Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness.

Kontakt
EVB Elbe-Weser GmbH

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt! Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen Frau Mämecke sehr gerne unter Tel. 04281-944 55.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH
Personalwesen
Bahnhofstraße 67
27404 Zeven
Deutschland
Tel.: 04281/944-55(Frau Mämecke)
E-Mail: bewerbung@evb-elbe-weser.de
Bitte reichen Sie Ihre vollständige Bewerbung schriftlich auf dem Postwege oder per Mail ein.