Jobportal für die Bahnbranche & ÖPNV
10.11.2021
Stellenangebot-Nr.: 1/28187
Deutsche Eisenbahn Akademie
Einsatzort:
Berlin / Hamburg

Kategorie:
Betrieb/Verkehr

Tätigkeitsbereich:
Ausbildung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d)

Arbeitszeit:
Vollzeit

Beschäftigungsart:
Ausbildung

Verfügbarkeit ab:
Wir bieten regelmäßige und zeitnahe Ausbildungstermine an.

Bewerbung:
Per E-Mail
Schriftlich
Online

Umschulung/Quereinstieg zum Triebfahrzeugführer/Lokführer Berlin / Hamburg

Kompetenz auf ganzer Schiene.

Die Deutsche Eisenbahn Akademie vereint rund 10 Jahre Erfahrung im Sektor Aus- und Weiterbildung mit mehr als 20 Jahren Expertise im Eisenbahnverkehrswesen. Langjährige Kooperationen mit öffentlichen Institutionen und regionalen Eisenbahnverkehrsunternehmen stärken die Qualität unserer Ausbildung. Unsere beiden DEKRA-Siegel, die AZAV-Zertifizierung in Kombination mit der ISO 9001 Zertifizierung, sind unsere Garantie für höchste Standards und beste Qualität.

Positionsbeschreibung

IHR WEG ZU EINEM SICHEREN BERUF MIT VERANTWORTUNG, ZUKUNFT UND PERSPEKTIVE.

Die Deutsche Eisenbahn Akademie bietet Ihnen den Quereinstieg zur Ausbildung zum/zur Triebfahrzeugführer*in/Lokführer*in im Personen- und Güterverkehr (Klasse B) in einer elfmonatigen Ausbildung an unseren Standorten in Berlin und Hamburg sowie die Garantie auf einen unbefristeten und zukunftssicheren Job mit attraktiver Vergütung nach erfolgreichem Abschluss. Unsere Schulungszentren sind nach modernen Standards ausgestattet und verfügen über Bahnsimulatoren mit neuster Technik.

 

Aufgaben

Das erwartet Sie:

  • 11 Monate Ausbildungszeit in 13 Modulen in Theorie und Praxis mit abschließenden Prüfungen, inklusive fachpraktischer Ausbildung auf unserem firmeneigenen Ausbildungsbahnhof
  • Theorieunterricht ist von Montag bis Freitag in Vollzeit, fachpraktische Ausbildung auch am Wochenende und im Schichtdienst bei einem bundesweiten Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • die theoretische Ausbildung findet am jeweiligen Ausbildungsstandort 

Mit Bestehen Ihrer Ausbildung vermitteln wir Sie in ein unbefristetes und sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis bei einem unserer Kooperationspartner mit überdurchschnittliche Bezahlung und fairen Arbeitsbedingungen. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, sich auf dem freien Arbeitsmarkt zu bewerben.

Anforderungen

Unsere Zugangsvoraussetzungen:

  • Mindestalter 20 Jahre bei Ausbildungsbeginn
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift bzw. Sprachniveau Level B1 bei Nichtmuttersprachlern
  • Nachweis eines Schul- oder Berufsabschlusses
  • Bestehen der körperlichen Tauglichkeits- und psychologischen Eignungsuntersuchung
  • Möglichst keine Eintragungen beim Kraftfahrtbundesamt
  • Bereitschaft zum Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdienst
  • Reisebereitschaft
  • Anspruch auf Förderung der Ausbildungskosten durch die Bundesagentur für Arbeit, das Jobcenter, die Deutsche Rentenversicherung, die Berufsgenossenschaft oder durch Berufsförderungsdienste der Bundeswehr

 

Wir bieten

Mit der Qualifizierung zum/zur Triebfahrzeugführer*in / Lokführer*in erwerben Sie:

  • den Triebfahrzeugführerschein Klasse B im Personen- und Güterverkehr
  • die Berechtigung zum Führen von Diesel- und Elektrotriebfahrzeugen
  • die Berechtigung zum Führen von Triebfahrzeugen im Güter- und Personenverkehr auf dem Netz der DB AG
  • den Abschluss als Bremsprobeberechtigter, Rangierbegleiter sowie Wagenprüfer G (für Güterwagen)

 

Im Überblick:

  • 100% förderbar
  • bedarfsgerecht und zukunftsorientiert
  • fundiert und praxisnah
  • aufeinanderbauende Module für optimale Lernerfolge
  • bundesweite Einsatzmöglichkeiten

 

 

Kontakt
Deutsche Eisenbahn Akademie

Storkower Straße 132, 10407 Berlin

z.Hd Frau Bianca Müller

E-Mail: b.mueller@dea-akademie.de

Telefonnummer für Rückfragen:
030 166 389 651

 

Die Deutsche Eisenbahn Akademie ist ein Produkt der DEA Projektgesellschaft mbH