04.04.2019
Stellenangebot-Nr.: 1/27091
Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH
Einsatzort:
Arbeitsort Rüdersdorf b. Berlin

Kategorie:
Betrieb/Verkehr, Administration/Services
Tätigkeitsbereich:
Eisenbahnbetriebsleiter/in, Sonstige (Administration/ Service)

Arbeitszeit:
Vollzeit

Beschäftigungsart:
Festanstellung

Verfügbarkeit ab:
01.06.2019

Bewerbung:
keine Einschränkung
Link zur Onlinebewerbung:

Merken

Leiter des Unternehmensbereichs "Eisenbahnbetrieb Rüdersdorf" (m/w/d) Arbeitsort Rüdersdorf b. Berlin

Die Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH ist seit über 20 Jahre als Unternehmen im bundesweiten Schienengüterverkehr, im Bereich von Werksbahnen und Schienenfahrzeugwerkstätten mit mittlerweile 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tätig.

Unser Schwerpunkt ist die Erbringung von Transportleistungen für die Automobil-, Chemie- unf Baustoffindustrie sowie des Intermodalverkehrs und der Montanindustrie. An Standorten in drei Bundesländern erbringen wir Werksbahnleistungen für die Chemie- und die Zementindustrie. Unsere Werkstätten ergänzen das Produktportfolio.

Der MEG-Standort Rüdersdorf ist seit 2000 Quelle und Senke für unsere Baustoffverkehre sowie Versand- und Empfangsort für die Cemex Zement GmbH sowie deren Nebenanschließer. Eine Waggonwerkstatt ergänzt das Angebot für unseren Hauptkunden am Standort.

 

Positionsbeschreibung

Im Rahmen der Nachfolgeregelung suchen wir einen Eisenbahnbetriebsleiter (Prüfung nach der Eisenbahnbetriebsleiter-Prüfungsverordnung) als Standortleiter MEG Rüdersdorf, stv. EBL der MEG, ÖBL für den Anschlußbahnbetrieb sowie im Rahmen eines Dienstleistungsvertrags des EIU Cemex Zement GmbH

 

Aufgaben

- Leiter des MEG-Standorts Rüdersdorf, Führung der Bahnbetriebspersonale und Sicherstellung deren fachlicher Ausbildung

- Organisation der Betriebsführung des Standortes und der kundenbezogenen Aufgaben in Zusammenarbeit mit Cemex

- Überwachung des Betriebes und der Instandhaltungsprozesse

- Erarbeitung betrieblicher Optimierungsprozesse

- Begleitung der Einführung neuer Technik und Technologien

- Erstellung und Weiterentwicklung unternehmenseigener Anordnungen und Regelwerke

Anforderungen

- Eisenbahnbetriebsleiter gem. Eisenbahnbetriebsleiter-Prüfungsverordnung

- eisenbahnaffiner FS- oder HS-Abschluß oder äquivalente akademische Ausbildung

- Führungserfahrung in einem Eisenbahnverkehrsunternehmen

- hohes Maß an Teamfähigkeit, Führungseigenschaften, Kundenorientierung, Flexibilität und Zuverlässigkeit

- selbständige und unternehmerische Denk- und Arbeitsweise

Wir bieten

- leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag der Chemischen Industrie Neue Bundesländer

- Urlaub (30 Tage Urlaub, 1200 EUR Urlaubsgeld)

- Weihnachtsgeld (95 % eines durchschnittlichen Bruttomonatsgehalts)

- Prämie nach persönlicher Zielvereinbarung

- Dienstwagen auch zur Privatnutzung, Bahncard je nach dienstlicher Erfordernis

- DB- Bewertungsstufe LFK

Kontakt
Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH

Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH

Postfach 1461

06204 Merseburg

Tel.: 03461-492249

Email: bewerbung@meg-bahn.de

Ansprechpartner: Geschäftsführer Michael Koch/ Dr. Jürgen Sonntag