14.03.2019
Stellenangebot-Nr.: 1/27047
Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH
Einsatzort:
Schkopau (Werkbahn der Dow Olefinverbund GmbH/"Buna-Werke")

Kategorie:
Technik/Engineering/IT
Tätigkeitsbereich:
Wagenmeister (m/w)

Arbeitszeit:
Schichtarbeit

Beschäftigungsart:
Festanstellung

Verfügbarkeit ab:
ab sofort

Bewerbung:
keine Einschränkung
Link zur Onlinebewerbung:

Merken

Wagenmeister G MEG-Standort Schkopau (m/w/d) unbefristete Festanstellung Schkopau (Werkbahn der Dow Olefinverbund GmbH/"Buna-Werke")

Die Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH ist seit über 20 Jahre als Unternehmen im bundesweiten Schienengüterverkehr,

im Bereich von Werksbahnen und Schienenfahrzeugwerkstätten mit mittlerweile 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

unterwegs.

Unser Schwerpunkt ist die Erbringung von Transportleistungen für die Automobil-, Chemie- unf Baustoffindustrie sowie

des Intermodalverkehrs und der Montanindustrie. An Standorten in drei Bundesländern erbringen wir Werkbahnleistungen

für die Chemie- und die Zementindustrie. Unsere Werkstätten ergänzen das Produktportfolio.

In den Werks- und Anschlußbahnen untersuchen wir eigene und Züge dritter EVU. Vereinzelte Außeneinsatze im regionalen Umkreis sind vom Standort aus möglich.

 

 

Positionsbeschreibung

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams engagierte und kundenorientierte Wagenmeister für unseren Standort Schkopau.

Der Standort arbeitet in einem 12-h-Schichtsystem, dadurch entstehen attraktive Freizeitblöcke.

Die Tätigkeit des Wagenmeisters wird am Standort unterstützt durch Flachstellenerkennungsanlagen und Train-Gate-Erfassungssysteme.

Aufgaben

- Güterwagen wagentechnisch untersuchen und prüfen

- Prüfen der Bremse im Betrieb

- Feststellen des Instandhaltungszustands

- Zuführen der zur Revision und Fristarbeiten fälligen sowie schadhaften Wagen

  zu den Instandhaltungsstellen

- Erstellen der Lauffähigkeitsbescheinigungen

- Ordnungsgemäße Eingabe aller relevanten Daten in die entsprechenden DV-Programme

  (u.a. PVG der DB)

Anforderungen

- abgeschlossene Berufsausbildung Schlosser oder BV-Eisenbahner

- abgeschlossene Fachausbildung zum Wagenmeister G bzw. Prüfer für Güterwagen

   Stufe 4 - Wagenmeister (incl. Fachteil Gefahrgut und kombinierter Verkehr)

- Bereitschaft zur Zusatzausbildung als Lokrangierführer (Hybridlok H3)

- hohes Maß an Teamfähigkeit, Eigenverantwortung; Kundenorientierung, Flexibilität und Zuverlässigkeit

- Nachweis der verkehrsmedizinischen Tauglichkeit

- PKW-Führerschein (Einsatze im Nahbereich während der Schicht möglich)

- Dienst beginnt und endet immer am Standort Schkopau

Wir bieten

Umfangreiche Leistungen des attraktiven Chemietarifs Neue Bundesländer:

- Urlaub (22 12-h-Schichten Urlaub = 33 Tage Urlaub, 1.320 EUR Urlaubsgeld/Jahr)

- Weihnachtsgeld (95 % eines durchschnittlichen Bruttomonatsgehalts) ,

- mehrere arbeitgeberfinanzierte Altersversogungsmöglichkeiten (ca. 2.000 EUR/Jahr möglich))

- sowie außertarifliche Leistungen (u.a. Teamprämien)

- Berufsunfähigkeitsversicherung

- moderne Sozialräume am Standort (Fertigstellung 2017/2018)

Kontakt
Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH

Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH

Postfach 1461

06204 Merseburg

Tel.: 03461-492249

Email: bewerbung@meg-bahn.de

Ansprechpartnerin: Personalleiterin Christina Richter