Ausbildungsstart bei Keolis

 

(Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Keolis Deutschland freut sich über Nachwuchsfachkräfte und bildet seit 2017 in den Berufen Mechatroniker sowie Eisenbahner im Betriebsdienst aus. Letzte Woche wurden die jungen Azubis, die die klassische dreijährige Berufsausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst absolvieren von René Treckmann, Trainer Triebfahrzeugführer, am Standort Hamm begrüßt.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer wird bei guten Leistungen die Übernahme garantiert. Mit dem Wissen und Können aus der Ausbildung haben die Absolventen die Möglichkeit, sich im Betrieb weiter zu qualifizieren und fortzubilden. So steht einer Karriere vom Azubi bis hin zum Teamleiter mit einer Personalverantwortung für bis zu fünfzig Triebfahrzeugführern nichts im Wege.




Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witten



Zurück