Currently set to Index
Currently set to Follow
Jobportal für die Bahnbranche & ÖPNV

Raumverfahren in Nürnberg gestartet

13.05.22

Die Regierung Mittelfranken hat das Raumordnungsverfahren zum neuen ICE-Instandhaltungswerk im Raum Nürnberg für die drei Standorte MUNA Feucht, den Bereich südlich davon sowie Allersberg/Pyrbaum/Roth eingeleitet. Die umfangreichen Unterlagen stehen ab sofort auf der Webseite der Regierung zur Verfügung. In Kürze werden sie auch in Allersberg, Feucht, Nürnberg, Pyrbaum, Roth und Wendelstein ausgelegt. Bürger haben bis 30. Juni die Möglichkeit eine Stellungnahme zum Vorhaben bei der Regierung von Mittelfranken abzugeben.

Das Dokument zu den drei Standorten enthält auf mehr als zweitausend Seiten umfangreiche Untersuchungsergebnisse, beispielsweise zu Natur, Artenschutz oder Schall. Zudem wird die Historie der Standortsuche von anfangs rund siebzig bis zu den drei eingereichten Standorten ausführlich erläutert und begründet. Um den Umgang mit den Unterlagen für Bürger zu erleichtern, hat die DB auf der Projekt-Webseite eine Sonderseite mit Informationen und Hilfestellungen eingerichtet. Dort gibt es u.a. alle Infos zur Offenlage, ein Glossar mit relevanten Begriffen und die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witten
Quelle: Zughalt.de