Currently set to Index
Currently set to Follow
Jobportal für die Bahnbranche & ÖPNV

Stuttgart: Kostenloser ÖPNV am Samstag

24.06.22

Am Samstag, 25. Juni 2022 finden in Stuttgart mehrere Events statt: Die Lange Marktnacht Stuttgart auf dem Marktplatz, das Kinder- und Familienfestival auf dem Schlossplatz und rund um den Eckensee das Wissenschaftsfestival. Die Fahrt mit Bus und Bahn ist an diesem Samstag – wie schon zum Internationalen Trickfilmfestival im Mai – in der gesamten Tarifzone 1 kostenlos. Zur Tarifzone 1 gehört die komplette Landeshauptstadt sowie Fellbach und Korntal.

„Kostenloser Nahverkehr an ausgesuchten Samstagen ist ein hervorragendes Mittel, um das Zentrum der Landeshauptstadt zu beleben“, sagt City-Manager Sven Hahn. „Die Anreise nach Stuttgart zu vereinfachen, schneller, angenehmer und günstiger zu machen ist einer der besten Wege, die Anziehungskraft der Stadt zu steigern und parallel positive Entwicklungen in Sachen Mobilität zu unterstützen, so Hahn weiter.

VVS-Geschäftsführer Thomas Hachenberger: „Wir wissen natürlich, dass viele Fahrgäste bereits ein Neun-Euro-Ticket haben, mit dem sie fahren können. Als der Beschluss im Gemeinderat beschlossen wurde, war aber an das Neun-Euro-Ticket noch nicht zu denken. Umso mehr hoffen wir jetzt darauf, dass möglichst viele Innenstadtbesucher die Busse und Bahnen nutzen.“

Alle, die aus der Region kommen und noch kein Neun-Euro-Ticket haben, lösen beim Kauf über die VVS-App oder am Ticketautomaten einfach eine Zone weniger. Am Samstag, 17. September ist der dritte Samstag mit kostenlosem Nahverkehr geplant. Parallel findet in Stuttgart die Europäische Mobilitätswoche statt. Verschiedene Angebote werden hier Mobilität in allen Belangen und Bereichen beleuchten. Der letzte der vier Samstage in der Zone 1 wird anlässlich der langen Einkaufsnacht „Stuttgart leuchtet“ am 5. November sein.

Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witten
Quelle: Zughalt.de