Currently set to Index
Currently set to Follow
Jobportal für die Bahnbranche & ÖPNV

Neue Mobilitäts-App in Bielefeld

21.09.22

Die moBiel GmbH hat gemeinsam mit HanseCom die neue Ticketing-App moBiel YOU entwickelt. Mit dem Angebot stehen Nutzern neben einem kompakten Fahrplanüberblick, großem Ticketangebot und einer smarten Routensuche zukünftig auch verschiedene Sharing-Produkte und On-Demand-Angebote zur Verfügung. Mit der neuen Mobilitäts-App moBiel YOU haben Nutzer Zugriff auf alle Informationen zu den Mobilitätsangeboten der Stadt und Region Bielefeld, können Fahrpläne einsehen, Fahrkarten für Bus und Bahn erwerben sowie Verbindungsauskünfte erhalten.

Mit der interaktiven Karte behalten Reisende darüber hinaus immer den Überblick über die nächstgelegenen Haltestellen und zukünftig auch über Sharing-Angebote. Je nach Wunsch bleiben Fahrgäste mittels Push-Nachrichten jederzeit über Verbindungsstörungen und Fahrplanänderungen ihrer bevorzugten Bus-, StadtBahn- und Nachtbus-Linien informiert und können ihre Fahrt entsprechend planen.

Auch das beliebte Clipticket ist in moBiel YOU verfügbar: eine gesponserte Fahrkarte, die Nutzer nach Anschauen eines kurzen Werbeclips vergünstigt erwerben können. Mit eezy Westfalen können sich Nutzer zudem spontan per Bus und Bahn in ganz NRW bewegen – die App berechnet den Fahrpreis anhand der gefahrenen Luftlinienkilometer automatisch. Einfach einchecken und losfahren. Die neue Plattform wird zukünftig auch eine Vielzahl an integrierten Mobilitätsangeboten, wie etwa On-Demand- und Sharing-Produkte für Bike- und Car-Sharing oder E-Tretroller anbieten und hierfür Schritt für Schritt ausgebaut und erweitert.

Im Herbst dieses Jahres wird als erstes das Bike-Sharing „meinSiggi“ direkt in der App buchbar sein. Erhältlich ist moBiel YOU über die App-Stores von Google und Apple. Neben Bezahlmethoden wie PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift stehen in Kürze auch Apple Pay und Google Pay bereit. Als Erweiterung ist geplant, Fahrgästen die Möglichkeit zu geben, ihr Konto über eine Prepaid-Karte aufzuladen und das Guthaben für den Kauf von Tickets und Sharing-Angebote zu nutzen.

Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witten
Quelle: Zughalt.de