Currently set to Index
Currently set to Follow
Jobportal für die Bahnbranche & ÖPNV
Startseite » Bewerber » Berufsbilder » ÖPNV » Industriemechaniker ÖPNV

Industriemechaniker im öffentlichen Personennahverkehr (m/w/d)

Wenn du eine Leidenschaft für Technik hast und liebst gerne komplexe Probleme zu lösen, dann könnte dies der richtige Job für dich sein.

Industriemechaniker/in im ÖPNV – die zentralen Schwerpunkte der Arbeit

Für die Arbeit als Industriemechaniker kommt es auf ein breites Verständnis im Maschinenbau an. So umfasst die Aufgabe des Industriemechanikers im ÖPNV sowohl den Bau als auch die Vernetzung, Installation und Inbetriebnahme von Fahrzeugen und modernen Anlagen. Umso wichtiger ist es, für diese wichtige Position im Bereich der Personenbeförderung auf geschultes Personal zu setzen. Hier bei Bahnberufe.de informieren wir dich daher über alle Stellen als Industriemechaniker im ÖPNV.

Berufsbild - Industriemechaniker öpnv - bahnberufe.de
Berufsbild - Industriemechaniker ÖPNV- Vorteile Nachteile - bahnberufe.de

Die wichtigsten Aufgaben und Ausbildungsinhalte als Industriemechaniker

Im ÖPNV sind die Aufgaben eines Industriemechanikers besonders vielfältig. Neben der Installation ist es in diesem Schritt vor allem die Inbetriebnahme und Wartung von Anlagen, die zu Ihrer Arbeit gehört. So prüfst du zum Beispiel, welche Abnutzungserscheinungen sich bereits an den Anlagen und Geräten befinden, um nötige Ausbesserungsarbeiten zu koordinieren. Um mit den Jahren das nötige Know-how für diese Aufgabe zu entwickeln, ist in den meisten Fällen eine Ausbildung zum Industriemechaniker erforderlich. Diese hat eine Regeldauer von 3,5 Jahren für sämtliche Inhalte.

Gleichzeitig berechtigt sie dich allerdings dazu, auch die Stellenangebote für Industriemechaniker im öffentlichen Dienst wahrnehmen zu können. Solltest du bereits eine abgeschlossene Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer vorweisen können, lässt sich die Ausbildungsdauer noch etwas mehr verkürzen. In der Regel läuft die Ausbildung dabei dual ab. Dadurch sammelst du einerseits erste praktische Erfahrungen und erlernen andererseits die Theorie direkt im Rahmen der Berufsschule.

Setz dich als Industriemechaniker im ÖPNV auf eine berufliche Zukunft!

zur passenden Aus- und Weiterbildung

Zusatzqualifikationen und Gehaltschancen für ÖPNV Industriemechaniker/in

Innerhalb der Ausbildung kommen zudem Vertiefungen auf Sie zu, die auch für die Jobs im ÖPNV von Bedeutung sein können. Hierbei hast du die Wahl zwischen dem Feingerätebau, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Instandhaltung sowie der Produktionstechnik. In mindestens einem der Bereiche muss du dich im Rahmen deiner Ausbildung vertiefen. Auch Zusatzqualifikationen sind möglich.

So steigerst du deine Erfolgschancen für Jobs als Industriemechaniker im ÖPNV durch Qualifikationen in den Bereichen Systemintegration, Prozessintegration, Additive Fähigkeiten oder IT-geschützte Anlagenänderung. Dies spielt auch im öffentlichen Dienst eine wichtige Rolle. Umso besser sich deine Fähigkeiten auf die Stellen im ÖPNV anwenden lassen, desto höher fällt dein Gehalt im öffentlichen Dienst als Industriemechaniker aus. Einsteiger erhalten durchschnittlich bis zu 30.000 Euro pro Jahr.

Die Ausbildung zum Industriemechaniker im ÖPNV ist sehr technisch, wird sich in den meisten Fällen aus beruflicher Perspektive jedoch lohnen. Mit der Zeit ist eine Steigerung des Gehalts für erfahrene Industriemechaniker im öffentlichen Dienst auf bis zu 50.000 Euro oder sogar mehr möglich, was gleichzeitig auch mit guten Berufsaussichten verbunden ist. Wirfst du daher gerne direkt hier bei Bahnberufe.de einen Blick auf die verfügbaren Stellen im ÖPNV, die wir für Industriemechaniker zur Verfügung haben. So kannst du dich zukünftig den Aufgaben des Industriemechanikers widmen.

 

Willst du wissen, wie hoch dein Nettogehalt am Ende des Monats sein wird? Klicke hier um unserem Brutto-Netto-Rechner zu benutzen.

zum Gehaltsrechner

Berufsbild - Industriemechaniker öpnv - bahnberufe.de

Jobs & Karriere

Bewerbungstipps

Mit einem aussagekräftigen Lebenslauf hebst du dich von der Masse der Bewerber ab. Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Lies unsere Bewerbungstipps.

Bewerbung richtig erstellen

Stellenanzeigen

Finde deinen Traumjob auf BAHNberufe.de – mit mehr als 400 aktuellen Stellenangeboten aus dem Bereich Bahn und ÖPNV!

Stellenangebot in ÖPNV