Currently set to Index
Currently set to Follow
Jobportal für die Bahnbranche & ÖPNV
Startseite » Bewerber » Berufsbilder » ÖPNV » IT-Systemadministrator ÖPNV

IT-Systemadministrator im öffentlichen Personennahverkehr (m/w/d)

IT-Systemadministratoren sind für die Wartung, die Konfiguration und den zuverlässigen Betrieb von Computersystemen zuständig, insbesondere von Mehrbenutzer-Computern wie Servern. Klingt interessant? Erfahre mehr über die Besonderheiten der Tätigkeit eines IT-Systemadministrators.

IT-Systemadministratoren im öffentlichen Dienst oder ÖPNV unterstützen die der Unternehmen und Digitalisierungsprozesse sind daher ein wesentlicher Bestandteil der Personenbeförderung. Entsprechend wird IT-Systemadministrator als Oberbegriff verwendet, der für verschiedene Bereiche steht. Ein Administrator ist beispielsweise ausschließlich für die Betreuung von einer Software oder ein Online-Tool zuständig. Ein Netzwerkadministrator kümmert sich um die Netzwerk-Infrastrukturen der Unternehmen.

Nicht nur die Personenbeförderung spielt im ÖPNV eine Rolle, sondern auch digitale Plattformen. Ein IT-Systemadministrator im ÖPNV oder öffentlichen Dienst hat verschiedenste Aufgaben- zum einen der Ausbau der digitalen Infrastruktur für Bus und Bahn. Zum anderen die Erstellung und Verwaltung von digitalen Benutzeroberflächen. Eine Karriere oder Ausbildung als IT-Systemadministrator im ÖPNV ist daher eine zukunftssichere Berufswahl. Welche Anforderungen genau ein IT-Systemadministrator im öffentlichen Dienst oder ÖPNV mitbringen muss, erfährst du hier bei BAHNberufe.de.

System und Netzwerkadministrator Ausbildung Voraussetzungen, wie wird man Systemadministrator Netzwerkadministrator, IT-Systemadministrator Stellenangebot öffentlicher dienst,
IT-Systemadministrator Job, einstiegsgehalt IT-Systemadministrator öffentlicher Dienst ausbildung Gehalt, Weiterbildung Systemadministrator Personenbeförderung

Worauf es als IT-Systemadministrator/in im öffentlichen Dienst ankommt?

Wie bei jedem Job wird auch bei dem IT-Systemadministrator Lernbereitschaft, Eigeninitiative sowie Teamarbeit vorausgesetzt. Dabei darf es nicht an fachlichen Grundkenntnissen fehlen. Diese Kenntnisse werden dann anhand des Systems des Unternehmens erweitert. Dazu gehört Verständnis von der Einrichtung von Servern oder Client-Anwendungen. Ein sicherer Umgang mit Datenbank-Management-Systemen (DBMS) wird für eine moderne IT-Infrastruktur abverlangt. Ein Systemadministrator oder auch Netzwerkadministrator benötigt Kenntnisse in Programmiersprachen wie z. B. C#, Python, JavaScript und PHP. Allerdings unterscheiden sich die genauen Aufgaben in der Karriere des Systemadministrators von Job zu Job, weshalb eine hohe Flexibilität von Bedeutung ist.

 

Welche Voraussetzungen solltest du als IT-Systemadministrator mitbringen?

Normalerweise verfügen die meisten Systemadministratoren oder Netzwerkadministratoren über ein abgeschlossenes Studium der Informationstechnologie oder Informatik. In einigen Stellen reicht auch eine Ausbildung aus dem Bereich Informatik. Diese Anforderungen gelten ebenfalls für Stellen im öffentlichen Personennahverkehr. Die digitale Welt entwickelt sich schnell weiter, sodass sich IT-Administratoren ein Leben lang weiterbilden müssen. Derzeit sind viele Stellenangebote für IT-Systemadministratoren im öffentlichen Dienst frei. Daher ist der Einstieg in die Karriere für IT-Systemadministratoren besonders hoch.

zur passenden Aus- und Weiterbildung

Wie viel verdient ein IT-Systemadministrator/in?

Ein Job mit Zukunft

Viele Unternehmen verwenden digitale Technologien, um Produktionsprozesse einfach zu gestalten. Dies führt zu einem erhöhten Bedarf aus Berufen des IT- Bereichs. Somit sind viele Stellen auch im öffentlichen Personennahverkehr ausgeschrieben. Das Einstiegsgehalt als IT- Systemadministrator beträgt rund 32.000€ brutto jährlich. Mit zunehmender Berufserfahrung liegt das Durchschnittsgehalt bei 40.000€ im Jahr. Stellenangebote im öffentlichen Dienst als IT-Systemadministrator sind ebenfalls stark gesucht. Das Gehalt als IT-Systemadministrator oder Systemadministrator im öffentlichen Dienst liegt sogar zwischen 42.000€ und 70.000€ jährlich.

Bei BAHNberufe.de informieren wir dich gerne über Stellenangebote aus dem öffentlichen Dienst.

 

Willst du wissen, wie hoch dein Nettogehalt am Ende des Monats sein wird? Klicke hier um unserem Brutto-Netto-Rechner zu benutzen.

zum Gehaltsrechner

IT-Systemadministrator Karriere, IT-Systemadministrator Stellenangebot öffentlicher Dienst, IT-Systemadministrator Aufgaben,

Jobs & Karriere

Bewerbungstipps

Mit einem aussagekräftigen Lebenslauf hebst du dich von der Masse der Bewerber ab. Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Lies unsere Bewerbungstipps.

Bewerbung richtig erstellen

Stellenanzeigen

Finde deinen Traumjob auf BAHNberufe.de – mit mehr als 400 aktuellen Stellenangeboten aus dem Bereich Bahn und ÖPNV!

Stellenangebot in ÖPNV