VDV Hessen bestätigt Kalbfuss

Autor: Stefan Hennigfeld

Matthias Kalbfuss, Vorsitzender der Geschäftsführung der HEAG mobilo, wurde in der Sitzung der VDV-Landesgruppe Hessen in Frankfurt letzte Woche zum Vorsitzenden gewählt. Die rund 50 hessischen Mitglieder des VDV aus ÖPNV- und Schienengüterverkehrsunternehmen sprachen dem 61-Jährigen einstimmig ihr Vertrauen aus.

„Wir freuen uns, dass mit Matthias Kalbfuss ein engagierter Vertreter der ÖPNV-Branche aus Darmstadt für dieses Amt zur Verfügung steht“, erklärte Knut Ringat, Vizepräsident des VDV und Mitglied im Vorstand der Landesgruppe Hessen. Kalbfuss ist seit dem Jahr 2013 Mitglied im Vorstand der Landesgruppe Hessen und vertritt den Landesverband im Verwaltungsrat Bus.

Kalbfuss ist seit 2005 Geschäftsführer des Darmstädter Verkehrskonzerns HEAG mobilo GmbH. Seit Mai 2008 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung. Er wurde 1956 in Darmstadt geboren. Als Diplom-Kaufmann trat er 1983 in die Hessische Elektrizitäts-AG ein und wurde dort 1989 Leiter der Personalabteilung.

Im Oktober 2002 erhielt er Prokura für den Bereich Personal und Finanzen bei der Hessischen Elektrizitäts-AG und der HEAG Verkehrs-GmbH. Matthias Kalbfuss war seit 2004 auch Generalbevollmächtigter der Hessischen Elektrizitäts-AG. Die meisten im VDV tätigen Personen, wie Matthias Kalbfuss, üben ihre Posten ehrenamtlich aus und sind hauptberuflich in leitenden Funktionen verschiedener Mitgliedsunternehmen tätig.

 

Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a

 

 

Zurück
News