Currently set to Index
Currently set to Follow
Jobportal für die Bahnbranche & ÖPNV
Startseite » Bewerber » Berufsbilder » ÖPNV » Sicherheitsmitarbeiter ÖPNV

Sicherheits­mitarbeiter im öffentlichen Personennahverkehr (m/w/d)

Ein Sicherheitsbeauftragter ist für die Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen im öffentlichen Verkehr zuständig. Sie überprüfen in erster Linie Pendler und Fracht vor dem Einstieg, verbieten gefährliche Gegenstände, verwalten Kontrollpunkte und reagieren auf Anzeichen oder Notrufe.

Die Arbeit des Sicherheitsmitarbeiters und seine Anforderungen

Bei Millionen Reisenden, die Bus und Bahn täglich nutzen, spielt die beste Sicherheit eine wichtige Rolle. Daher ist die Arbeit des Sicherheitsmitarbeiters ein zukunftsfähiger und gleichzeitig überaus bedeutsamer Beruf, um sowohl im Fahrzeug als auch an der Station für Ordnung zu sorgen. Als verlässlicher Sicherheitsmitarbeiter im Bereich der Personenbeförderung bleiben sie dabei stets ansprechbar und sind für die Fahrgäste dar. Hier bei Bahnberufe.de zeigen wir dir, was wichtig ist.

 

Was die Tätigkeit als Sicherheitsmitarbeiter/in im ÖPNV ausmacht

Als Fachkraft für Schutz und Sicherheit hast du die Verantwortung für ein geordnetes Vorgehen in und rund um das Fahrzeug. Die damit verbundene Ordnung spielt eine wichtige Rolle, um Schutz und Sicherheit in allen Bereichen zu gewährleisten. Als Angestellter im Sicherheitsdienst sollst du dich der Sicherheit von Fahrgästen und des Bahnpersonals widmen, um einen sicheren Alltag zu fördern.

Dabei kommt es nicht nur auf die Kenntnis wichtiger Regeln und Anforderungen an, sondern auch auf die Vorbeugung möglicher Gefahren. So müssen Sicherheitsmitarbeiter im Bereich des ÖPNV auch deeskalierend einschreiten, um drohende Gefahren zu mindern und Konflikte noch vor ihrer Entstehung lösen zu können. Je nach Bereich der Einstellung führst du als Sicherheitsdienst auch Kontrollen der Fahrkarten durch und stellen sicher, dass nur Befugte die Angebote vor Ort nutzen.

Sicherheitsdienst - Berufsbild - Bahnberufe.de
Berufsbild - Sicherheitsmitarbeiter ÖPNV- Vorteile Nachteile - bahnberufe.de

Zahlreiche Chancen und Perspektiven für das Arbeitsleben

Solltest du selbstbewusst, motiviert und mindestens zweisprachig unterwegs sein, hast du für die Arbeit als Sicherheitsmitarbeiter in der Personenbeförderung gute Chancen. Da in der Branche auch bisher noch akuter Personalmangel herrscht, sind deine Aussichten auf eine feste Stelle sowie auf ein gutes Gehalt im Sicherheitsdienst gar nicht so schlecht. Feste Arbeitszeiten sind ebenfalls garantiert. Dies sorgt dafür, dass die Arbeit als Fachkraft für Schutz und Sicherheit bei der Bahn vorteilhaft ist:

  • Spannender und stets einzigartiger Arbeitsalltag
  • Vielfältige Aufgaben für maximale Abwechslung
  • Optimale Absicherung bei der Arbeit als Team
  • Gute Aufstiegschancen im Bereich Security

Solltest du dich als Sicherheitsmitarbeiter in der Personenbeförderung mit der Zeit weiterbilden und schulen wollen, hast du zu diesem Zweck zahlreiche Optionen. So kannst du dich zum Beispiel mit zusätzlichen Schulungen im Bereich der Security absichern, um später auch weitere Bereiche rund um den Sicherheitsdienst abdecken zu können. Sowohl die Fachkenntnis als auch die menschliche Eignung für die Position wird dabei ermittelt. Mit dem nötigen Engagement wird es dir schnell gelingen, dein Gehalt im Sicherheitsdienst des öffentlichen Nahverkehrs zeitlich weiter zu steigern.

 

zur passenden Aus- und Weiterbildung

Gehalt als Sicherheitsmitarbeiter/in in Deutschland

Im Bereich der Personenbeförderung spielen starke und leidenschaftliche Sicherheitsmitarbeiter eine wichtige Rolle. Gehälter weit über 2.000 Euro monatlich für Vollzeitbeschäftigte sind bei den meisten Betrieben mittlerweile die Regel.

Falls du dich für die Unterstützung und Sicherheit der Reisenden interessieren, ist die Arbeit im Sicherheitsdienst für den öffentlichen Nahverkehr oder Fernverkehr eine gute Wahl. Weitere Berufsbilder findest du hier bei Bahnberufe.de aber natürlich ebenfalls.

 

Willst du wissen, wie hoch dein Nettogehalt am Ende des Monats sein wird? Klicke hier, um unseren Brutto-Netto-Rechner zu benutzen.

zum Gehaltsrechner

Sicherheitsmitarbeiter - Berufsbild - Bahnberufe.de

Jobs & Karriere

Bewerbungstipps

Mit einem aussagekräftigen Lebenslauf hebst du dich von der Masse der Bewerber ab. Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Lies unsere Bewerbungstipps.

Bewerbung richtig erstellen

Stellenanzeigen

Finde deinen Traumjob auf BAHNberufe.de – mit mehr als 400 aktuellen Stellenangeboten aus dem Bereich Bahn und öffentlicher Personennahverkehr!

Stellenangebot in ÖPNV